Neuer Business Partner: TME – Member of Christ & Company

27
.
February 2020
2 minutes
TME ist Experte im Bereich digitale Geschäftsmodelle und deren regulatorische Anforderungen. (Foto: Rawpixel.com/shutterstock.com)

Ab sofort gehört die TME AG mit Sitz in Frankfurt am Main zu unseren Business Partnern. Seit mehr als zehn Jahren berät das Team verstärkt Finanzdienstleistungsunternehmen und ist dabei spezialisiert auf Digitalisierung, Risiko Management & Regulatorik sowie Transformationsmanagement.

Von der Konzeption über die Transformation bis zur Umsetzung bedient die TME die gesamte Wertschöpfungskette – vor allem für digitale Geschäftsmodelle und deren regulatorische Anforderungen.

Die TME AG bietet ihren Kunden bei Strategie oder Transformationsprojekten mit dem TME Transformationsmodell in Kombination mit Solyp ein durchgängig steuerbares, transparentes und flexibel skalierbares Vorgehensmodell. Dabei ist das Ziel, dass ihre Kunden sehr schnell lernen, mit Solyp ihre Kernprozesse wieder selbst zu steuern.

Ein herzliches Willkommen an das Team von TME. Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Weitere Artikel zum Thema

Strategy Execution in Unternehmen auf Zukunftskurs

Die zentralen Herausforderungen von Unternehmen sind Volatilität, Transformation, der Aufbau eines agiles Mindsets und Alignment in der gesamten Organisation, so die einhellige Expertenmeinung auf dem 12. Corporate Strategy Execution Forum.

Patrick Funcke
May 7, 2021
2 Minuten

Vernetzung statt Vertiefung

Die hohe Veränderungsgeschwindigkeit in vielen Märkten macht deutlich, wie wichtig es ist, bei unvorhergesehenen Ereignissen möglichst frühzeitig und abgestimmt zu handeln. Was hilft uns, mit Unsicherheiten umzugehen?

Ronald Herse
December 18, 2020
3 Minuten

Wie Sie mit Ihren Innovationen maximalen Gewinn erzielen

Unternehmen stecken viel Kreativität, Energie und Ressourcen in die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Wenn es aber darum geht, den durch die Innovation geschaffenen Wert einzufangen und in Gewinn umzuwandeln, sind dem Einfallsreichtum vieler Führungskräfte leider allzu oft Grenzen gesetzt.

Kürsat Gökce
November 5, 2014
3 Minuten

Top-Down, Bottom-Up oder Gegenstromverfahren?

Im Rahmen der Einführung bzw. Überarbeitung eines strategischen Planungsprozesses in mittleren und großen Unternehmen ist eine der zentralen Fragen, die es zunächst zu klären gilt, die nach der Planungsrichtung.

Ronald Herse
March 29, 2017
6 Minuten

Das Wichtigste zu Strategy & Leadership
monatlich direkt in Ihrer Inbox

Newsletter abonnieren